Start der Bündnis-Tour von Verkehrsminister Wüst in Aachen

Verkehrsminister Hendrik Wüst startete seine Bündnis-Tour heute am Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen. Im Rahmen der landesweiten Tour informiert sich der Minister über innovative Mobilitätsprojekte.

Beim Auftakt der Bündnis-Tour in Aachen erläuterte Prof. Lutz Eckstein, Leiter des Future Mobility Centers, die geplante Weiterentwicklung des Aldenhoven Testing Centers zum Future Mobility Park. Weitere Projekte wurden von Dr. Martin Wirtz (Stadt Aachen), Herrn Markus Harmsen (MOQO) sowie von Dr. Karl-Heinz Krempels (Fraunhofer-Institut FIT) vorgestellt.

www.bündnis-für-mobilität.nrw.de