Aufgrund der vielfältigen Forschungsthemen besteht ein kontinuierlich hoher Bedarf an studentische Hilfskräften. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Anfertigung interdisziplinär ausgerichteter Abschlussarbeiten.

Im Baustein Lehre werden im Rahmen des interdisziplinären Studiengangs „Verkehrsingenieurwesen und Mobilität“ die zukünftigen Fach- und Führungskräfte im Bereich der Mobilität qualifiziert. Durch die Tätigkeit als studentische Hilfskraft oder die Anfertigung von praxisrelevanten Abschlussarbeiten werden die Studierenden optimal auf das Berufsleben vorbereitet.

Initiativbewerbung

Die aktuell ausgeschriebenen Stellen und Themenstellungen können den Webseiten der beteiligten Institute entnommen werden. Darüber hinaus können Sie eine Initiativbewerbung über das untenstehende Formular einreichen. Bitte erläutern Sie darin Ihr thematisches Interesse und fügen Sie nach Möglichkeit einen kurzen Lebenslauf sowie eine aktuelle Notenübersicht bei.

Bitte wählen Sie den Typ der Arbeit, die Sie schreiben möchten.
Bitte beschreiben Sie kurz Ihr thematisches Interesse.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe: Bitte beachten Sie die maximale Dateigröße von 4 MiB und die erlaubten Dateiformate (pdf, gif, jpg, jpeg, zip).
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe: Bitte beachten Sie die maximale Dateigröße von 4 MiB und die erlaubten Dateiformate (pdf, gif, jpg, jpeg, zip).

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihren höchsten Abschluss an.
Bitte geben Sie an, in welchem Semester Sie studieren.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.