Future Mobility Center

Das Future Mobility Center vereint die Kompetenzen der auf dem Gebiet der Mobilitätsforschung aktiven Institute der RWTH Aachen. Gemeinsam mit weiteren Partnern entwickeln wir in interdisziplinär ausgerichteten Projekten nachhaltige Lösungen für die Mobilität von morgen. Unser Ziel ist es, eine Plattform für die Kooperation zwischen der RWTH Aachen und Partnern aus Industrie, Politik und Wissenschaft zu bieten.

Neues aus dem Future Mobility Center

Startschuss für das Kompetenznetzwerk automatisierte und vernetzte Mobilität

[Foto: Kompetenznetwerk Startschuss]

Mit der heutigen Übergabe des Förderbescheids durch Minister Wüst startet der Aufbau des „Kompetenznetzwerk automatisierte und vernetzte Mobilität Nordrhein-Westfalen“ unter Koordination des Instituts für Kraftfahrzeuge (ika) der RWTH Aachen.

Im Kompetenznetzwerk werden die unterschiedlichen Akteure, Initiativen und Projekte aus der Mobilitätsbranche, Wissenschaft und Forschung sowie den Städten und Gemeinden miteinander vernetzt. Das schafft Synergien, ermöglicht den Wissenstransfer und damit auch neue Vorhaben und Projekte. Das Kompetenznetzwerk trägt so dazu bei, dass innovative Technologien für eine automatisierte und vernetzte Mobilität in NRW erforscht, entwickelt, produziert und frühzeitig angewandt werden.

Das Future Mobility Center wird sich aktiv ins Kompetenznetzwerk einbringen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

www.land.nrw/de/pressemitteilung/land-buendelt-kompetenzen-fuer-automatisierte-und-vernetzte-mobilitaet-19-millionen

Bündnis-Tag 2019 „Zukunft denken – Mobilität vernetzten“

[Foto: Bündnis-Tag 2019]

Beim heutigen Bündnis-Tag in Essen hat sich das Future Mobility Center den rund 700 Teilnehmern präsentiert. Beim Fachkongress, der vom Bündnis für Mobilität organisiert wurde, kamen Akteure aus nahezu allen Mobilitäts-Bereichen in Nordrhein-Westfalen zusammen, um über die Chancen der Digitalisierung und Vernetzung für die zukünftige Mobilität zu diskutieren. Prof. Eckstein erläuterte in einem Impuls-Vortrag die Erfolgsfaktoren für automatisierte und vernetzte Mobilität in NRW. Im Anschluss konnten sich die Besucher am Stand des Future Mobility Centers über diesen und weitere Forschungsschwerpunkte informieren und das automatisierte Fahren anhand eines Versuchsfahrzeugs selbst ausprobieren.

Um die Vernetzung in NRW weiter voranzutreiben soll Anfang nächsten Jahres ein Netzwerk von F/E-Stakeholdern aus Industrie, Wissenschaft und Verwaltung aufgebaut werden. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Aeromotive Symposium 2019

Am 30. Oktober 2019 präsentiert sich das Future Mobility Center auf dem Aeromotive Symposium in Aachen. Die Veranstaltung wird vom Studentischen Automobilverband Aachen und der Euroavia Aachen organisiert und steht unter dem Thema „Future Mobility“. Interessierte Studierende können sich noch für die Teilnahme bewerben. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag!

www.euroavia.rwth-aachen.de/index.php/aeromotive-symposium